Wer wird Debattiermeister 2018?

Debattiertrainer Christoph Saß ist Vizemeister – DebateConsult-Trainer erfolgreich auf den deutschsprachigen Debattiermeisterschaften in Jena! Vom 18. bis 21. Mai 2018 fanden in Jena die Deutschsprachigen Debattiermeisterschaften statt. Debattiert wurde im Format der “British Parliamentary Debate”, bei dem je zwei Teams die Pro- bzw. Contra-Seite eines Themas vertreten.

 

Deutscher Vizemeister 2018

DebateConsult war mit Erfolg dabei! Herzliche Glückwünsche an…
Trainerinnen und Trainer von DebateConsult auf der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in Jena 2018 (V.l.n.r.: Lennart Lokstein, Nikos Bosse, Christoph Saß, Elisa Schwarz, Julian Staudt, Sarah T. P. Andiel, Pegah Maham, Konrad Gütschow)
  • … unseren Debattiertrainer Christoph Saß und seine Teampartnerin Johanna von Engelhardt für den Einzug ins Finale! Zum Thema “Dieses Haus bevorzugt eine Welt ohne Religion” haben die beiden in der Schließenden Regierung den Titel “Deutscher Vizemeister” errungen!
  • … unseren Debattiertrainer Lennart Lokstein, der es als einer von fünf JurorInnen ins Finale geschafft hat!
  • … unseren Debattiertrainer Konrad Gütschow, der es als Juror bis ins Viertelfinale geschafft hat!
  • … unsere Debattiertrainerinnen Pegah Maham und Elisa Schwarz und unsere Debattiertrainer Nikos Bosse und Julian Staudt für ihr Engagement auf der DDM Jena!

 

Fernsehbericht des MDR: Meister des Debattierens in Jena

Bei den jährlichen deutschsprachigen Debattiermeisterschaften ging es um die Frage: Braucht die Welt Religionen? Jeweils ein Zweierteam musste eine Jury rhetorisch und argumentativ überzeugen.

Zum Video

 

Neue Trainer für Debattierclubs

DebateConsult-Geschäftsführerin Sarah T. P. Andiel präsentiert in ihrer Funktion als Ausbildungsleiterin des Train-the-Trainer-Programms die neuen VDCH geprüften Trainerinnen und Trainer.

Die Deutsche Debattiergesellschaft e.V. (DDG) und der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) bilden in einem gemeinsamen Projekt jedes Jahr erfolgreiche Debattantinnen und Debattanten zu Trainerinnen und Trainern aus. Gerade kleinere und neu gegründete Debattierclubs profitieren von der Expertise der VDCH geprüften Trainerinnen und Trainer. Die Ausbildung wird von erfahrenen Master-DebattiertrainerInnen geleitet.

 

 

Wir danken der Debattiergesellschaft Jena, deren Organisationsteam ein fantastisches Turnier auf die Beine gestellt hat! #DDMJena

Mehr zum Thema

Entscheidungsfindung: Was Fredmund Malik zum Debattieren sagen würde Wie trifft man wirklich gute, tragfähige Entscheidungen? Prof. Dr. Fredmund Malik, renommierter Manager und Autor, beschreibt in seinem Bestseller „Führen Leisten Leben – Wirksames Management für eine neue Welt“, wie ein wirksamer Entscheidungsprozess aussehen muss. Was kann die Debatte als Methode ...
Schlagabtausch mit Jungunternehmern: Debating bei den Wirtschaftsjunioren Debattieren wird auch bei den Wirtschaftsjunioren immer beliebter: In ganz Deutschland treffen sich junge Unternehmer und Führungskräfte, um beim “Debating” ihre rhetorischen Fähigkeiten zu trainieren. Unser Master-Debattiertrainer Thore Andiel berichtet über das Debattiertraining bei den Wirtschaft...
Stakeholder-Analyse II: “Mein Stakeholder ist wichtiger als deiner” Welcher Stakeholder ist wichtiger? Mit dieser Debattier-Übung von Master-Debattiertrainerin Sarah T. P. Andiel lernst du, die Stakeholder gegeneinander abzugrenzen. Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene Teilnehmerzahl: 8 Materialbedarf: 8 Karteikarten Dauer: insg. ca. 30 Min. (Eins...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.