Pegah Maham“Als Naturwissenschaftlerin und Statistikerin bin ich trainiert, analytisch zu denken. Mich reizt an Debatten der intensive Austausch kluger Argumente. Deshalb ist es wichtig, Hürden wie Nervosität oder Unstrukturiertheit aus dem Weg zu schaffen, damit zugrunde liegende Argumente in ihrer Klarheit zum Vorschein treten können. Es ist ein tolles Gefühl, wenn TeilnehmerInnen einem zurückgeben, dass man das in seinen Trainings geschafft hat.”

Pegah Maham

Über mich

2010 bin ich durch Studierende der Berlin Debating Union auf das Debattieren aufmerksam gemacht worden. An unserer Schule wurde eine Debattier-AG gegründet, die mich sofort für dieses Hobby begeistert hat. Einige Jahre später, nach dem Abitur, bin ich dann zum Studieren nach Bremen gezogen und habe dort den Club wiederbelebt und ihn über zwei Jahre als Präsidentin geleitet. In dieser Zeit bin ich auf viele Debattierturniere deutschlandweit gefahren, habe viel dazu gelernt und vor allem enge Freundschaften geknüpft. Für meinen Master bin ich 2015 nach Berlin gezogen, wo ich dann im Berliner Debattierclub aktiv wurde und vermehrt auch auf internationale Turniere gefahren bin.

 

Qualifikationen

  • Master-Debattiertrainerin, VDCH-geprüfte Debattiertrainerin
  • mehrjährige Erfahrung als Kommunikations- und Argumentationstrainerin
  • Moderatorin (englisch- und deutschsprachig)
  • VDCH-Beirat für Gleichstellung und Fairness
  • Studium der Bionik (B.Sc.) und Statistik

 

Erfahrung als Trainerin

Seit 2015 arbeite ich neben dem Studium selbstständig als Kommunikations- und Argumentationstrainerin und habe dadurch schon in den verschiedensten Kontexten Menschen darin trainiert, Argumente zu finden, zu formulieren und vorzutragen. Davor habe ich als Präsidentin des Bremer Debattierclubs Erfahrung im Vermitteln von Debattier- und Rhetorikfähigkeiten gesammelt. So kam es auch, dass ich 2014 beim Train-the-Trainer-Projekt teilgenommen habe und mich zur VDCH-geprüften Debattiertrainerin ausbilden ließ.

 

Größte Debattiererfolge

  • Vize-Meisterin im Deutschsprachigen Debattieren 2016
  • erfolgreichstes deutschsprachiges Team auf den Debattier-Weltmeisterschaften 2015
  • Siegerin des Berliner Einladungsturniers 2015
  • Mehrfache Auszeichnungen für die beste Finalrede und Gesamtsiege in der ZEIT DEBATTEN Serie
  • Präsidentin der Hanse Debating Union
  • Chefjurorin der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2017

 

Videos

Sehen Sie hier Pegah Maham im Finale der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2016 in Heidelberg mit Ihrer Rede zum Thema “Dieses Haus bereut den hohen Stellenwert von Arbeit für das Selbst- und Fremdbild von Menschen” in der Schließenden Opposition:

 

Reden lernt man nur durch reden! Am besten von den Besten.

Pegah Maham unterstützt Sie dabei, Hürden wie Nervosität und Unstrukturiertheit aus dem Weg zu schaffen, um mit Ihren Argumenten zu punkten.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Angebote oder fordern Sie direkt einen kostenlosen Beratungstermin an!

 

Lernen Sie unser gesamtes Team kennen.