Sich als Unternehmerin argumentativ durchsetzen

Das Coburger Unternehmerinnen-Netzwerk ELAN veranstaltet am 30.03.2019 ein Argumentationstraining speziell für Unternehmerinnen der Region. Referentin ist Master-Debattiertrainerin Sarah T. P. Andiel.


Im Unternehmerinnen-Netzwerk ELAN kommen Frauen aus den unterschiedlichsten Berufen miteinander ins Gespräch. Von der Vernetzung und der gegenseitigen Hilfestellung soll jede Mitgliedsfrau im Geschäft und im Beruf profitieren – und so berufliche Chancen und wirtschaftlichen Erfolg vergrößern.

Sie sind Unternehmerin und haben eine gute Idee? Wenn Sie selbst von Ihrer Idee begeistert sind, können Sie auch andere begeistern! Aber es gibt auch Widerstand: Kritik, Ablehnung, Unverständnis. Hier hilft vor allem: Gute Argumentation!

Wie mache ich ein Argument „wasserfest“, so dass es allen Angriffen standhält? Wie bringe ich selbst meinen schlimmsten Kritiker dazu, sich meine Idee anzuhören? Wie lerne ich, gut mit Gegenargumenten umzugehen? Wie reagiere ich souverän auf kritische Fragen? In unserem Argumentationstraining für Unternehmerinnen lernen Sie, sich argumentativ durchzusetzen!

Als Referentin konnte ELAN eine Unternehmerin gewinnen, die alle Tricks und Kniffe der Argumentation aus dem Effeff beherrscht: Sarah T. P. Andiel, Geschäftsführerin von DebateConsult, dem Institut für professionelle Streitkultur. Als studierte Rhetorikerin und Master-Debattiertrainerin ist gute Argumentation ihr Spezialgebiet.


Lernen Sie, sich argumentativ durchzusetzen – auch gegen Widerstand! Nutzen Sie die Gelegenheit, von den Erfahrungen der anderen Unternehmerinnen zu profitieren! Nehmen Sie teil an unserem

Argumentationstraining für Unternehmerinnen

  • am 30.03.2019
  • von 10:00 bis 15:00 Uhr
  • in der Kirche Katharina von Bora, Heimatring 52, Coburg
  • Trainingsunterlagen inklusive
  • gratis Getränke und Snacks

ELAN-Mitglieder

Melden Sie sich bis zum 05.03.2019 an und sparen Sie 10,- Euro!
50,-€

Gäste

Werden Sie ELAN-Mitglied und sparen Sie 20,- Euro!
70,-€

Anmeldung

  • Per E-Mail an info@elan-coburg.de
  • Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!
  • Bezahlung: Direktüberweisung auf das Konto von ELAN
  • DE 10 7836 0000 0006 4329 72
  • VR-Bank Coburg eG

ELAN-Mitglied werden und sparen:

ELAN ist offen für alle beruflich aktiven Frauen in der Region Coburg, für Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen ebenso wie für Angestellte.

Jede Mitgliedsfrau kann mit ihren Ideen das Programm mitgestalten. Sie wird mit Angabe ihrer beruflichen Aktivitäten in die Adressliste aufgenommen, in der sich alle Mitglieder informieren können.

ELAN-Frauen erhalten bei Anmeldung bis zum 05.03.2019 30,- Euro Rabatt auf den regulären Teilnahmepreis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.