Unser Team

Sven Jentzsch

VDCH-geprüfter Debattiertrainer

Unsere Gesellschaft braucht Menschen, die nicht verstummen, wenn sie auf andere Meinungen, auf Widerstände treffen.

Sven Jentzsch

Über mich

Der Glaube, dass mit öffentlicher Rede nicht zwingend Ängste, sondern ebenso große Freude verbunden sein kann, zog mich mit 17 Jahren nach Tübingen. Inzwischen vier Jahre habe ich mich dort mit Theorie und Praxis der Redekunst beschäftigt: Wie bereite ich mich auf rhetorische Anlässe vor? Wie gelingt es, selbstbewusst vor anderen zu sprechen? Wie vermittle ich meine Inhalte so, dass sie in den Köpfen der Zuhörenden bleiben?

All diesen Fragen nähere ich mich auf verschiedene Art und Weise: Erstens durch mein Studium der Allgemeinen Rhetorik, dessen Bachelor ich mit sehr gutem Erfolg abschließen konnte und das ich mittlerweile im Master fortsetze. Zweitens durch weitergehende Rhetorikseminare als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. Drittens durch den Debattiersport, den ich mindestens sechs Stunden pro Woche und an zahlreichen Turnieren im deutschsprachigen Raum betreibe und in dem ich mich zusätzlich als Vorsitzender des Vereins Streitkultur e.V. engagiere.

Qualifikationen

  • B.A.-Studium der Allgemeinen Rhetorik und Politikwissenschaft
  • VDCH geprüfter Debattiertrainer
  • zertifizierter Präsentationstrainer “Jugend präsentiert”

Erfahrung als Trainer

Wiederholt habe ich Erfahrungen in Workshops an Kommilitonen, Konstipendiaten, Mitdebattanten und Schüler weitergegeben. Ausgebildet wurde ich dabei in den letzten beiden Jahren durch das Train-the-Trainer-Programm des Debattierverbands VDCH sowie in der Trainerakademie für den Jugend-präsentiert-Wettbewerb. In letzterer wurde ich vor allem in der Weitergabe von Präsentations-Fähigkeiten geschult.
Meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern möchte ich persönlich und individuell begegnen. Denn wenn ich eines gelernt habe, dann das Folgende: Rhetorische Kompetenzen entstehen nicht allein durch das Aneignen kommunikativer Instrumente, sondern auch das Entwickeln des notwendigen Selbstvertrauens.

Größte Debattiererfolge

  • ZEIT DEBATTE Hannover 2018 – Finalist, bester Turnierredner
  • Süddeutsche Meisterschaft 2019 – Teamsieger, beste Finalrede
  • Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2019 – Finalist, zweitbester Turnierredner

Reden lernt man nur durch reden! Am besten von den Besten.

Sven Jentzsch unterstützt Sie dabei, die richtigen Worte zu finden, wenn Ihre Ideen auf Widerstand stoßen.


Mehr zu Sven Jentzsch

Debattier-Übung: Gute Zwischenfragen stellen

Gute Zwischenfragen zu stellen ist wichtig in einer Debatte, aber die meisten wissen nicht wie. Was gibt es für Arten von Fragen? Mit dieser Übung von VDCH-Debattiertrainer Sven Jentzsch lernst du, gute Zwischenfragen zu stellen.
Weiterlesen