“Mich fasziniert zu sehen, wie oft kleinste Fortschritte große Wirkung entfalten.”

Christoph Sass

Über mich

Mit Beginn meines Studiums der Theologie 2013 kam ich mit dem studentischen Debattieren in Kontakt. Die Betrachtung von Fragen aus verschiedenen Perspektiven und der Wettstreit im Reden begeisterten mich von Anfang an. So begann ich, mich in vielen Debattierturnieren mit anderen Debattanten aus Deutschland und der ganzen Welt zu messen. Besonders interessiert mich der Weg vom sachlich richtigen zu einem überzeugenden Argument und von einer Überzeugung zu einem sachlich richtigen Argument.

 

Qualifikationen

  • VDCH-geprüfter Debattiertrainer
  • Zwischenprüfung Theologie

 

Erfahrung als Trainer

Im Laufe der Zeit, verbunden mit meinem Engagement im Vorstand des Debattierclubs Münster, begann ich, das beim Debattieren erlernte weiterzugeben. Zunächst in Trainings innerhalb des Vereins, später auch für andere Vereine und an Hochschulen.
Seit 2015 gebe ich Workshops, Trainings und Fortbildungen in den Bereichen Debatte, Argumentation, Rhetorik und Auftreten u.a. für Banken, Gewerkschaften, Firmen und Weiterbildungszentren.

 

Größte Debattiererfolge

  • Deutscher Vizemeister 2017
  • Westdeutscher Meister 2016 und 2017
  • Bester Redner der deutschen Debattierliga 2016
  • Sieger und bester Finalredner der ZEIT-Debatte (Leipzig, 2016)
  • Vorstand des Debattierclubs in Münster

 

Reden lernt man nur durch reden! Am besten von den Besten.

Christoph Saß unterstützt Sie dabei, durch kleine Fortschritte größstmögliche Wirkung zu erhalten.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Angebote oder fordern Sie direkt einen kostenlosen Beratungstermin an!

 

Lernen Sie unser gesamtes Team kennen.